Wir bedanken uns bei allen Besuchern für die interessanten Gespräche auf unserem Messestand in München.

Trotz der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Einhaltung der strengen Hygieneauflagen sind wir froh über den Zulauf und den lange vermissten, persönlichen Kontakt zu Ihnen, unseren Kunden.

Denn obwohl die Pandemie die Digitalisierung aller Unternehmen weltweit vorangetrieben und den Kontakt über Webmeetings etabliert hat, sind wir der Meinung, dass ein persönlicher Kundenkontakt durch nichts zu ersetzen ist.

Bei den PROFI Status-Lights handelt es sich um flache Signalsäulen im selben Querschnitt wie die unterschiedlichen Fußverlängerungen der PROFI Tischserie. Diese sind stapelbar und können dadurch mehrere Farben gleichzeitig anzeigen. Die PROFI Status-Lights sind vandalensicher, rundum sichtbar und somit normkonform. Mit der intelligenten Mehrfarben-Signalisierung sind weiterhin unterschiedliche Algorithmen und Blinklichter realisierbar.

LED-Aufsatz bestehend aus:

  • Satinierte Plexiglasplatte im Profilquerschnitt (H: 10mm)
  • Leuchtengehäuse aus Aluminium im Profilquerschnitt pulverbeschichtet in Profilfarbe
  • Integrierte RGB-LED-Baugruppe mit der zusätzlich zu den Grundfarben: Rot, Grün, Blau auch weitere Mischfarben angezeigt werden können

Ansteuerung bestehend aus:

  • Netzteil mit galvanischer Trennung
  • Optionale 3-Kanal Ansteuerbaugruppe für Mehrfarben-Signalisierung mit Controller, Leistungsausgängen und galvanisch getrennten Universaleingängen
  • inkl. Montage und Verkabelung

PROFI Status-Lights gibt es für folgende Fußverlängerungen:

  • SINGLE/MULTI Fußverlängerung
  • ENERGIE Säule gerade
  • ENERGIE Säule 45°

Rund ein Viertel aller Arbeitsunfähigkeitstage kann dem Diagnosekapitel der „Krankheiten der Wirbelsäule und des Rückens“ zugeordnet werden. Ein Kostenfaktor der durch rückenschonende Arbeitsplätze effektiv bekämpft werden kann.
Um Ihnen hier optimale Produkte anbieten zu können, haben wir unsere PROFI Elektroarbeitstischsysteme von unabhängiger Stelle auf rückenschonende Ergonomie prüfen lassen.
Heute können wir Ihnen mitteilen, dass die höhenverstellbare PROFI Arbeitsplätze von der Aktion Gesunder Rücken e. V. geprüften und empfohlen sind.
Das AGR Gütesiegel - Aktion Gesunder Rücken (AGR) e.V. (agr-ev.de)

MEHR DETAILS

 

Seit mehr als fünf Jahren besteht diese erfolgreiche Partnerschaft zwischen der Bundesbeschaffung GmbH Österreich - kurz BBG - und hera Laborsysteme GmbH.

Aktuell wurde ein neuer Rahmenvertrag für Werkstatt- & Arbeitsplatzeinrichtungen sowie Lagersysteme mit der BBG abgeschlossen.

Die BBG ist österreichischer Einkaufspartner der öffentlichen Hand. Seit 2001 bietet sie über geregelte Verträge mit ausgewählten Anbietern ein umfangreiches Produkt und Dienstleistungsportfolio. Hera Laborsysteme fungiert hierbei als Lieferant für hochwertige und modulare Arbeitsplatz & Labormöbelsysteme.

Erfahren Sie mehr unter: www.bbg.gv.at

Oder lassen Sie sich von unserem Vertriebsmitarbeiter beraten:

Herr Mario Bauer

Tel:        +49 (0) 851 988 637 70
Mobil:   +49 (0) 171 738 912 4
Email:    mario.bauer@ma-bauer.com

 

500 Seiten hera Produktvielfalt

Der hera Katalog 2021 ist DAS KOMPENDIUM für Elektroarbeitsplätze im Bereich Entwicklung, Service, Ausbildung und Montage. Wir zeigen Ihnen auf ca. 500 Seiten die hochwertige hera-Produktpalette.
Dadurch erhalten Sie einen umfassenden Überblick über unsere Labor-, Ausbildungs- und Montagesysteme.

Auch dieser Katalog beinhalten wieder eine große Anzahl an NEUENTWICKLUNGEN die unsere Innovationskraft wiederspiegelt:
z.B. neue Funktionen für die Geräteserie IMOD

  • Fernsteuersoftware IMODdesktop mit neuen Funktionen und jetzt auch als IMODmobile für Smartphones und Tablets
  • Hochmodernes netzwerkbasierendes Raumsteuerkonzept IMOD benchcontrol
  • ICOM Didactversorgung

Gerne senden wir Ihnen diesen Katalog zu: Kataloganforderung

Der neue Katalog steht Ihnen auch als Download zur Verfügung.

Hera bietet Ihnen mit dem modularen Labormöbelprogramm PROFI und dem hochmodernen, digitalen Geräteprogramm IMOD, optimale Arbeitsplätze für alle Herausforderungen in der Elektromobilität. Die Arbeitsplätze sind vollständig modular aufgebaut und können sich dadurch den hochdynamischen Prozessen unserer heutigen Arbeitswelt anpassen. 

Mit der intelligenten und modularen Geräteserie IMOD werden durch die vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten und das moderne Bedienkonzept alle Anforderungen von Industrie 4.0 erfüllt.

Durch das modulare Konzept haben Sie als IMOD-Nutzer immer topmoderne Laborgeräte und alle Möglichkeiten auf neue Anforderungen einzugehen.

Die bisherigen Function-Units:

  • Labornetzteile
  • 1phasige und 3phasige AC-Quellen
  • Digitalmultimeter
  • Funktionsgenerator

wurden um folgende Function-Units erweitert:

  • Hochleistungsnetzteile bis 500V und 120A
  • Temperaturmessung
  • Hochstrom-Messungen bis 100A
  • Steuerung LED Arbeitsplatzleuchte

Komplettiert wird die Geräteserie durch die webbasierende Fernsteuersoftware IMODdesktop und IMODmobile:

  • Grafische Bedienoberfläche mit dem Design und dem Bedienkonzept der IMOD Control Unit Touch.
  • Zwei bedienoptimierte Oberflächen frei wählbar. Sowohl für große Monitore (IMODdesktop) als auch kleine mobile Endgeräte (IMODmobil).
  • Größe und Hintergrund der Oberfläche sind frei einstellbar um z.B. einen Raumplan einzubinden.
  • Einfache und intuitive Bedienung ohne Einarbeitung oder Schulung.
  • Freie Anordnung von mehreren IMOD-Control Units auf der grafischen Oberfläche, somit kann die Arbeitsplatz-Anordnung zur besseren Übersichtlichkeit visualisiert werden.
  • Gruppenschaltung von mehreren Function-Units.
  • Speicherung von unterschiedlichen Anordnungen.
  • Personalisierter Passwortschutz.

Die Software wird kontinuierlich weiterentwickelt und um neue Funktionen ergänzt. Natürlich haben Sie als IMOD-Nutzer ein lebenslanges Updaterecht.

ESD-Monitoring Unit für ESD Labor- und Montagetische

  • Die ESD-Monitoring Unit überwacht permanent die korrekte Erdung eines Handgelenkbandes und einer ESD-Arbeitsoberfläche.
  • Wird das Handgelenkband abgelegt oder ist die Erdung der ESD-Tischplatte fehlerhaft, erfolgt ein akustischer und ein optischer Bedieneralarm.
  • Beim Verlassen des Arbeitsbereiches kann der Bediener sein Handgelenkband an einem speziellen Anschlusspunkt „PARK“ anschließen, um keinen Alarm auszulösen.
  • Die ESD-Monitoring Unit gibt es in zwei Ausführungen:- Als Box (Abmessungen: 720 x 450 x 200mm) für die Montage unter der Tischplatte (auch nachrüstbar) oder als KP-Einsatz für den Einbau in die Energiesäule über der Tischplatte.
  • Die ESD-Monitoring Unit ist über ein Netzteil mit Erdpotential und verdeckt mit der ESD-Tischplatte verbunden. Die durch die Prüfspannung (1,2V / 1-2μA) erzeugte Sinuswelle wird auf Verzerrungen hin überwacht. Sobald der Bediener oder die Arbeitsoberfläche keine korrekte Erdung mehr besitzen, wird dies in einer sehr kurzen Reaktionszeit festgestellt und über den internen Alarmgeber visuell und akustisch dargestellt.
  • Regelbare Lautstärke des Bediener-Alarms.
  • Die Überwachungsfunktion der Arbeitsoberfläche kann deaktiviert werden.
  • Optional gibt es für die Alarm-Zustände Relaisausgänge. Mit diesen kann verzögert der Tisch bei einem ESD Fehler abgeschaltet werden oder eine zusätzliche Rundleuchte für die Fernüberwachung angeschlossen werden.

Transparente Trennwände für hera Labortische

Die transparente Einhausung ist optimal für die nachträgliche Montage an vorhandenen Tischen geeignet. Sie wird individuell an Ihre Modelle angepasst. Die Trennwände bieten optimalen Schutz und sind einfach zu montieren.

  • transparente Seiten- und Rückwand aus Polycarbonat 6 mm
  • auch in ESD erhältlich
  • Inklusive Abstandhalter für die Montage an die Fußverlängerungen
  • Inklusive Führungsschienen (selbstklebend auf der Tischplatte)

Desinfektionsspender für hera Labortische

Mit unserem System benötigen Sie keine separaten Ständer! Der Desinfektionsspender lässt sich einfach am Tisch anbringen.

  • Montage in den Nuten der Fußverlängerung
  • Inklusive Adapterplatte und Befestigungsmaterial
  • Desinfektionsmittelspender ist kompatibel für alle 500 ml Euroflaschen (marktübliche Standardflaschen)

Fordern Sie jetzt Ihr individuellen Angebot an!

Ihr Ansprechpartner unterbreitet Ihnen gerne ein konkretes Angebot für Ihre Arbeitsplätze.

Modular konfigurierbare ESD-Arbeitsplätze nach DIN EN 61340 für Montage und Labor. Als Komplettanbieter bekommen Sie bei uns alles aus einer Hand:

Für Hochschulen haben wir dieses universelle Pult für die Vorbereitung und Vorlesung entwickelt.

Büro Vorbereitung im Sitzen mit waagrechter Tischplatte, dann in die Vorlesung fahren und im Stehen mit geschwenkter Tischplatte die Vorlesung halten.   

PROFI Arbeitsplatz mit 3 Meter hohen PROFI Fußverlängerungen.

Aufbau besteht aus einem PROFI Energieboard, zwei Ablagen und einem Querrolladenschrank.

Trotz der Höhe, den zurückversetzten Beinen und der Aufbauten, bleibt die Stabilität erhalten.

Wir bedanken uns für den regen Zulauf und die vielen interessanten Gespräche auf unserem Messestand in München. Für unsere kundenorientierte Produktentwicklung ist uns der persönliche Kontakt zu Ihnen stets sehr wichtig!

Neben Neuheiten für die elektrotechnische betriebliche Ausbildung und den aktuellsten Software-Features für unsere netzwerkfähige Geräteserie IMOD lag unser diesjähriger Messeschwerpunkt auf modular konfigurierbaren ESD Arbeitsplätzen für Montage und Labor inklusive ESD Fußboden und einem breiten Spektrum an ESD Zubehör.

Da die elektrische Leitfähigkeit jedoch von verschiedensten Faktoren beeinflusst wird, genügt es zum Schutz Ihrer sensiblen Baugruppen längst nicht mehr, diese an einem ESD Arbeitsplatz zu verarbeiten, sondern zum Erhalt der Leitfähigkeit muss der Arbeitsplatz fachgerecht gereinigt und gepflegt werden. Die Leitfähigkeit des kompletten Arbeitsplatzes sollte dabei durch turnusmäßige Überprüfung sichergestellt werden.

Auf Grund des steigenden Bedarfes bieten wir Durchgängigkeitsprüfungen ganzer Arbeitsplätze und deren Zubehör als Dienstleistung vor Ort an, das Angebot ist herstellerunabhängig.  Sämtliche Prüfungen und Protokollierungen erfolgen nach Norm DIN EN 61340-5-1, DIN EN 61340-4-1 und DIN EN 61340-2-3 (VDE 0300 Teil 5-1 / 2-3, VDE 0303 Teil 83).

Für Fragen dazu stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung!

Sonder PROFI C-Lifttische mit folgenden Merkmalen:

  • Formschöne und sehr stabile Konstruktion
  • Zwei unabhängig voneinander höheneinstellbare Ebenen.
  • Vordere Tischplatte mit Ergonomieausschnitt.
  • Einfach abnehmbare Auffangwanne.
  • Farbgestaltung der Profile nach Kundenvorgabe.

Der daraus entstandene Tisch ist genau auf die Kundenanforderungen abgestimmt und erleichtert die betriebsspezifischen Aufgaben erheblich.

Montagetisch für schwere Güter mit durchlaufender Rollenbahn und Schwenkablagen

Fahrbarer PROFI Tisch mit Prüfaufbau und 19"-Rack.

Der Unterschrank ist als 19" Rack mit 19" Schubladen ausgeführt.

PROFI C-Hub Tisch mit vollsynchronisierten Spindelhubsäulen.

Aufbau mit zwei Kabelrollenhalterungen, Stahlblech Schwenkablage mit LED-Arbeitsplatzleuchte.

Der Arbeitsplatz wird vom Anwender für die Fertigung und Prüfung von Muster- Kabelbäume eingesetzt.

Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter und beraten sie!



Oder kontaktieren Sie uns direkt:

+49 (0) 7953 882-0
vertrieb@hera.de

DAS hera VERSPRECHEN