THE CHOICE OF ENGINEERS


Aktuelles
und Messetermine

Vorstellung der intelligenten Laborgeräte-Serie IMOD auf der Messe Productronica

Der digitale Fortschritt wird kontrovers diskutiert, allerdings ist man sich bei einem einig: aufzuhalten ist er nicht! Und dass er durchaus handfeste Vorteile im Ausbildungslabor und industriellen Elektrolabor bietet, wurde uns durch das positive Messefeedback auf der productronica in München nachdrücklich bestätigt. Hier haben wir vom 14.  bis  17. November die neue Gerätegeneration IMOD erstmalig vorgestellt.

Weiterlesen …

Offizieller Partner der BBG Bundesbeschaffung Österreich

Einfache Beschaffung von Werkstatt- & Arbeitsplatzeinrichtungen sowie Lagersysteme im E-Shop der BBG.

Bei Interesse wenden Sie sich an Ihre Ansprechpartner für Österreich Markus und Mario Bauer.

Weiterlesen …

Höhenverstellbare Labor- und Montagetische

Im Sitzen oder Stehen: An diesen Tischen gibt’s nichts zu rüttteln!

Unsere höhenverstellbaren Tischvarianten unterscheiden sich grundsätzlich durch die Anzahl der
Hubsäulen. Zudem haben Sie als Nutzer die Wahl, ob Sie nur die Tischplatte ohne Aufbau oder aber
die Tischplatte inklusive des kompletten Aufbaus in der Höhe manuell oder elektrisch regulieren
möchten.
Bei aller Entscheidungsfreiheit ist Ihnen eines von Anfang an gewiss: ein stabileres höhenverstellbares
Arbeitsplatzsystem als das von hera werden Sie kaum finden.

Katalogauszug mit allen höhenverstellbaren Tischlösungen

Weiterlesen …

hera präsentiert IMOD auf der HMI

Seit über 20 Jahren präsentieren wir unsere neuesten Entwicklungen im Arbeitsplatzbereich auf der Hannover Messe. Dabei bietet uns die Leitmesse für innovative Technologien eine ideale Plattform einerseits zum Austausch mit anderen internationalen Ausstellern und andererseits natürlich um unseren Kunden und Interessenten die neuesten Errungenschaften eines modernen Laborarbeitsplatzes nahezubringen.

Unser diesjähriger Schwerpunkt lag auf der neuen IMOD Serie für Laborgeräte. Dabei erfolgt die Steuerung über einen zentralen 7“ Touchscreen und es können modular AC-Quellen und Labornetzteile verschiedener Leistungsklassen, sowie Multimeter und Funktionsgenerator über Bustechnologie angeschlossen werden. Diese Technologie ermöglicht die Trennung der Bedieneinheit von der Funktionseinheit, so dass die neuen Laboraufbauten trotz schwerer Transformatoren sehr schlank gehalten werden können. Das Elektrolabor enthält hierdurch ein modernes, offenes Design ohne voluminöse Technikaufbauten im Gesichtsfeld des Anwenders. Gerne angenommen wird die neue Kompaktheit auch in den Ausbildungslabors, da hier ein uneingeschränkter Blickkontakt zwischen Lehrer und Schüler gewährleistet ist.
Unterschiedliche Schnittstellen erlauben die Vernetzung mit einem Notebook/Tablet oder einem übergreifenden Server.

Die Hannover Messe mit Ihren über 200.000 Besuchern aus 75 Nationen ist nach wie vor eine wichtige Veranstaltung, da man hier einen sehr großen Interessentenkreis erreicht. Besonders erfreulich waren für uns die vielen Besucher aus Mittel- und Südamerika.  Speziell im Ausbildungsbereich gewann die Region für die hera in den vergangenen Jahren stark an Bedeutung, während sich die industrielle Nachfrage auf Grund der wirtschaftlichen oder politischen Situation in einigen Ländern eher rückläufig entwickelte. Besonders erfreulich waren hier nun die durchweg positiven Signale.

Insgesamt werten wir die Messe als großen Erfolg und freuen uns bereits auf die HMI 2019.

 

Elektrolabor Elektroarbeitstisch

Elektrolabor, Elektroarbeitstisch, Labortisch, E-Labor, Elektroarbeitsplatz, Höhenverstellbare Tische, Laboreinrichtung, Leitfähige Container, ESD-Schrank, 19 Zoll Rack Labornetzteil, AC-Quelle, Mobile Geräteträger, Gerätewagen, Technische Lehrsysteme, Mechatronik Lernsystem, Photovoltaik, Trainingssystem, Elektromontagetisch, Elektrowerkbank, LED Arbeitsplatzleuchte ESD Tisch Leitfähiger Arbeitstisch